Der Rote Platz

Der Rote Platz mit Wolfgang Gehrcke erscheint wöchentlich.

Roter Platz meint mehr als den Roten Platz in Moskau. Mit dem "Roten Platz" will weltnetz.tv die Politik und ihre Entscheidungen wieder aus den Hinterzimmern der Macht auf die öffentlichen Plätze holen.

Die res publica – die öffentlichen Angelegenheiten – verlangen gerade das von kritischen Menschen in Deutschland. Der Rote Platz will also Debatten anstoßen – kontroverse Meinungen sind uns wichtig und Respekt in der Diskussion ist versprochen.

Der Rote Platz ist Leidenschaft des Denkens und der Debatten, konsequent auf Seiten der Schwachen, offen für Umwälzungen, eben, um Dinge vom Kopf auf die Füße zu stellen.

Der Rote Platz ist radikal, und das heißt in der heutigen Zeit, alles vom Menschen aus zu betrachten und zu entscheiden.

Der Rote Platz #39 mit Wolfgang Gehrcke
8.02.2019
Der Rote Platz #39 mit Wolfgang Gehrcke: Die französische Regierung geht mit aller Härte gegen die Gelbwesten vor. Mit Gummigeschosse und einem Anti-Randalierer-Gesetz soll die "neue Arbeiterbewegung" möglichst klein gehalten werden.
Der Rote Platz #38 mit Wolfgang Gehrcke
1.02.2019
Der Rote Platz #38 mit Wolfgang Gehrcke: Die USA wollen ihren Hinterhof zurück
Der Rote Platz #37 mit Wolfgang Gehrcke
18.01.2019
Der Rote Platz #37 mit Wolfgang Gehrcke: Die EU ist neoliberal, militaristisch, undemokratisch
Der Rote Platz #36 mit Wolfgang Gehrcke
6.01.2019
Der Rote Platz #36 mit Wolfgang Gehrcke: Wie weit müssen Proteste gehen, damit sie gehört werden? Ist Gewalt ein legitimes Mittel?
Der Rote Platz #35 mit Wolfgang Gehrcke
22.12.2018
Der Rote Platz #35 mit Wolfgang Gehrcke: Donald Trump hat den Abzug der amerikanischen Truppen aus Syrien angekündigt. Kann das syrische Volk jetzt auf Frieden hoffen?
Der Rote Platz #34 mit Wolfgang Gehrcke
8.12.2018
Der Rote Platz #34 mit Wolfgang Gehrcke: Der Parteivorsitzende DER LINKEN Bernd Riexinger warnt vor dem rechten Potenzial der Gelbwesten. Wolfgang Gehrcke hat sich ihre Forderungen genauer angesehen.
Der Rote Platz #33 mit Wolfgang Gehrcke
28.11.2018
Der Rote Platz #33 mit Wolfgang Gehrcke: Die CDU wählt ihre oder ihren neuen Vorsitzenden und geht stramm nach rechts