Der Rote Platz

Der Rote Platz mit Wolfgang Gehrcke erscheint regelmäßig.

Roter Platz meint mehr als den Roten Platz in Moskau. Mit dem "Roten Platz" will weltnetz.tv die Politik und ihre Entscheidungen wieder aus den Hinterzimmern der Macht auf die öffentlichen Plätze holen.

Die res publica – die öffentlichen Angelegenheiten – verlangen gerade das von kritischen Menschen in Deutschland. Der Rote Platz will also Debatten anstoßen – kontroverse Meinungen sind uns wichtig und Respekt in der Diskussion ist versprochen.

Der Rote Platz ist Leidenschaft des Denkens und der Debatten, konsequent auf Seiten der Schwachen, offen für Umwälzungen, eben, um Dinge vom Kopf auf die Füße zu stellen.

Der Rote Platz ist radikal, und das heißt in der heutigen Zeit, alles vom Menschen aus zu betrachten und zu entscheiden.

Geht Merkel zur WHO?
27. 07. 2021
so viele Jahre im Zentrum des Weltgeschehens: Was wird Angela Merkel tun?
Bundestag zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion
19. 06. 2021
Der Rote Platz #91: Bundestag zum 80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion
Impfen - Corona ist das Virus, Kapitalismus die Pandemie
10. 06. 2021
Der Rote Platz #90: Gewinner und Verlierer der Corona-Maßnahmen
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
17. 05. 2021
Der Rote Platz #89: Deutschland-Israel – und der Krieg gegen Palästina
Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke
7. 05. 2021
Der Rote Platz #88: Russland wieder im Fadenkreuz!
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
22. 04. 2021
Der Rote Platz #87: Demokratie in Gefahr
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
10. 04. 2021
Der Rote Platz #86: Der Westen diktiert der Welt die Pandemiebekämpfung, Profite gut - alles gut
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
25. 03. 2021
Der Rote Platz #85: Trump oder Biden - schlimmer geht's immer
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
11. 03. 2021
Der Rote Platz #84: Gesundheitspolitik? Korrupt, kolonial, kapitalistisch
Nawalny hofiert – Assange negiert – Lawrow provoziert
18. 02. 2021
Der Rote Platz #83: Deutsch-russische Beziehungen im Eiskeller
Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke
24. 01. 2021
Der Rote Platz #82: Zensur, privatisiertes Recht, autoritärer Staat, gottgleiche WHO
Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke
25. 11. 2020
Der Rote Platz #81: Unter der Flagge von Pandemiebekämpfung wird die Demokratie elementarer geschwächt als durch die Notstandsgesetze
Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke
30. 10. 2020
Der Rote Platz #80: In Belarus gibt’s viel zu holen
Christiane Reymann_Wolfgang Gehrcke
20. 09. 2020
Der Rote Platz #79: Der „Fall Nawalny“ und die unterschiedlichen bis gegensätzlichen geostrategischen, ökonomischen und politischen Interessen.
Wolfgang Gehrcke_Christiane Reymann
17. 08. 2020
Der Rote Platz #78: Regierung oder Gesellschaft verändern?
Christiane Reymann_Wolfgang Gehrcke
4. 08. 2020
Der Rote Platz #77: Vernunft heißt: diskutieren statt stigmatisieren
Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke
22. 07. 2020
Der Rote Platz #76: Sind Kapitalisten Mörder?
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
26. 06. 2020
Der Rote Platz #75: Phillip Amthor ist nur die Micky Maus, die Lenker des Geschehens aber sind andere - die weltweite Kapitalmafia
Christiane Reymann, Wolfgang Gehrcke
10. 06. 2020
Der Rote Platz #74: Der Gefängnis-Industrie-Komplex
Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
21. 05. 2020
Der Rote Platz #73: Weichenstellungen im Schatten von Corona