Kunst & Kultur

Mittels Kunst und Kultur können politische und philosophische Themen spielerisch – das heißt experimentell – gedacht und in die Diskussion gebracht werden. Künstlerische Formen der Gesellschaftskritik können besonders starke emotionale Wirkungen entfalten. Eine wichtige Rolle dabei können auch Humor und Satire spielen. So hat eine Vielzahl von KünstlerInnen bereits literarische, kulturelle oder unterhaltende Beiträge auf weltnetz.tv veröffentlicht.

Collage: Clara Zetkin, Antonio Gramsci, Rosa Luxemburg
8. 01. 2018
Reiner Kröhnert
25. 12. 2017
Reiner Kröhnert ist Angela Merkel
Prinz Chaos II
15. 12. 2017
Prinz Chaos schwört Verschwörungstheorien ab
Oktoberklub: "und das war im Oktober..."
7. 11. 2017
Musikvideo mit historischen Fotos
Rita Krüger
3. 11. 2017
Clubgespräch mit Rita Krüger (Mitglied der Partei DIE LINKE) und Jürgen Meier (Autor).
Erdogan Emir
2. 11. 2017
Erdogan Emir bei der Kundgebung mit Grup Yorum in Fulda
MenestRed - Belgien
5. 10. 2017
Die belgische Band MenestRed bei der Kundgebung mit Grup Yorum in Fulda
Nicolas Miquea
28. 09. 2017
Lateinamerikanische politische Lieder bei der Kundgebung mit Grup Yorum in Fulda
Reiner Kröhnert
22. 09. 2017
aus Reiner Krönerts Programm "Mutti Reloaded"
Zeynel Aba
19. 09. 2017
Es spielt und singt zur türkischen Laute Zeynel Aba anatolische Volkslieder
Grup Roj
2. 09. 2017
Kurdische Folklore und politische Lieder bei der Kundgebung mit Grup Yorum in Fulda
Antonio Gramsci
31. 08. 2017
Ernesto Schwarz
22. 08. 2017
Liedermacher Ernesto Schwarz bei der Kundgebung mit Grup Yorum in Fulda
 Bahram
9. 08. 2017
Der Iraner Bahram bei der Kundgebung mit Grup Yorum in Fulda
Reiner Kröhnert
7. 07. 2017
Reiner Kröhnert als Wolfgang Schäuble
Wellbappn
29. 06. 2017
Veranstaltung " Es reicht - Ausbildung und Arbeit statt Abschiebungen"
Gina und Frauke Pietsch
12. 06. 2017
Ein musikalischer Beitrag von Gina und Frauke Pietsch
Diether Dehm
10. 06. 2017
und Michael Letz - musikalischer Beitrag
Grup Yorum
30. 05. 2017
Grup Yorum beim Jahresauftakt der Europäischen Linken 2017