Völkerrecht

Arno Funke, Diether Dehm
4.04.2019
20 Jahre Nato-Überfall auf Jugoslawien
25.03.2019
Unter dem verbindenden Gedanken, Krieg zu verhindern und Uranwaffen zu verbieten, trafen sich Organisationen aus der Friedensbewegung an der Friedensglocke in Berlin und erinnerten an den 20. Jahrestages des völkerrechtswidrigen Überfalls der NATO auf Jugoslawien.
Der Rote Platz #42 mit Wolfgang Gehrcke
23.03.2019
Der Rote Platz #42 mit Wolfgang Gehrcke: 20 Jahre Krieg gegen Jugoslawien
Renke Brahms
9.08.2018
Renke Brahms, Friedensbeauftragte und führender Theologe der EKD, sprach auf dem Hiroshima-Gedenktag in Bremen
Alexander Neu
19.07.2018
Alexander Neu, MdB DIE LINKE, gab beim wissenschaftlichen Dienst des Bundestages ein Gutachten in Auftrag, welches zu dem Schluss kommt, dass der Einsatz der "Anti-IS-Koalition" in Syrien völkerrechtswidrig ist.
Oskar Lafontaine
20.06.2018
#3 Oskar Lafontaine über das Iran-Abkommen, den Imperialismus der USA und die Notwendigkeit, dass sich die Weltgemeinschaft dagegen wert.