USA

Wolfgang Gehrcke, Christiane Reymann
21. 05. 2020
Der Rote Platz #73: Weichenstellungen im Schatten von Corona
13. 03. 2020
9. 03. 2020
Der Rote Platz #68 mit Wolfgang Gehrcke: Machtpoker um Syrien
3. 03. 2020
Der Rote Platz #68 mit Wolfgang Gehrcke: Machtpoker um Syrien
Mohssen Massarat
25. 02. 2020
Im Gespräch mit Sabine Kebir erläutert Prof. Mohssen Massarat die Rolle des iranischen Generals im asymmetrischen Krieg gegen die Hegemonialpolitik...
Karin Leukefeld
24. 02. 2020
Die Korrespondentin und Nahost-Expertin Karin Leukefeld spricht über die aktuellen militärischen und politischen Entwicklungen in Syrien
Der Rote Platz #65 mit Wolfgang Gehrcke
28. 01. 2020
Der Rote Platz #65 mit Wolfgang Gehrcke: Blockiert Panzertransporte auf Straßen und Schienen!
Rudolph Bauer
22. 01. 2020
Ein Gedicht von Rudolph Bauer gegen die umfangreichste Truppenverlegung der letzten 25 Jahre
Kein Krieg gegen den Iran!
11. 01. 2020
Kundgebung in Bremen
Der Rote Platz #64 mit Wolfgang Gehrcke
10. 01. 2020
Der Rote Platz #64 mit Wolfgang Gehrcke: USA wütet gegen Iran und Irak
Der Rote Platz #61 mit Wolfgang Gehrcke
26. 11. 2019
Der Rote Platz #61 mit Wolfgang Gehrcke: USA machen zwei Staaten-Lösung unmöglich
Norman Paech
18. 11. 2019
Norman Paech im Interview gegen die Blockadepolitik der USA
Karin Leukefeld
7. 11. 2019
Sabine Kebir im Interview mit Karin Leukefeld über die verworrene Situation in Syrien nach der türkischen Invasion in das nordsyrische Kurdengebiet
Uli Gellermann
24. 10. 2019
Uli Gellermann im Interview zu dem Vorschlag der Verteidigungsministerin, in Nordsyrien eine internationale Schutztruppe einzurichten
Gaby Weber
19. 10. 2019
Gaby Weber aus Buenos Aires über die Ursachen für die Krise in Ecuador
Der Rote Platz #58 mit Wolfgang Gehrcke
16. 10. 2019
Der Rote Platz #58 mit Wolfgang Gehrcke: Syrische Kurden suchen Schutz bei Assad und Russland
Karin Leukefeld
12. 10. 2019
Karin Leukefeld über den türkischen Angriff gegen die nordsyrischen Kurdengebiete
Trump überantwortet Erdogan die Kurden
10. 10. 2019
Vier Jahre schon dauert der barbarische Krieg der von Saudi-Araben geführten Militärkoalition gegen den Jemen. Der vorgegebene Grund ist die Wiederherstellung von Demokratie im Jemen, das heißt die Wiedereinsetzung der gewählten Regierung von Abed Rabbo Mansur Hadi. Dieser jedoch hatte etwas eingeleitet, was seinen Landsleuten nicht recht war: er schickte sich an, den Jemen unter die Hegemonie Saudi Arabiens zu stellen.
23. 09. 2019
Folker Hellmeyer und Alexander Rahr
7. 09. 2019
Das Zeitalter der USA ist vorbei. Folker Hellmeyer und Alexander Rahr im Gespräch mit weltnetz.tv über die Verschiebung der geopolitischen...