Julian Röpcke von BILD giert nach Bomben auf den Iran