Tarifrunde 2012: 6,5 Prozent mehr, mindestens 200 Euro!

Filmclip zur Tarifrunde Öffentlicher Dienst 2012, hergestellt von ehrenamtlichen Darstellern und einem jungen Filmteam. Teil der ver.di-Kampagne "Wir sind es wert!"
Video: 
ver.di


Tarifrunde öffentlicher Dienst 2012

6,5 Prozent mehr, mindestens 200 Euro

Für rund 2 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Kommunen und des Bundes verhandelt ver.di einen neuen Tarifvertrag. Das Ziel: 6,5 %, mindestens 200 Euro mehr Gehalt, Übernahme aller Auszubildenden. Angestellte, die trotz einer Vollzeitstelle noch einen Zweitjob benötigen, um nicht nur ein Ein-, sondern auch Auskommen zu haben, darf es nicht mehr geben.

Quelle: verdi.de


Linksammlung zum Thema bei labournet.de


Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de