Portugal: Nur 400 Euro Rente

Portugals Sparmaßnahmen sind vor allem für Rentner existenzbedrohend
Video: 
arte.tv

Der Frust der Portugiesen ist groß. Die neuen Sparmaßnahmen sind für viele existenzbedrohend. Das ärmste Land Westeuropas hat ein miserables Lohn und Rentenniveau, und im Zuge der Reformen dürfte es weiter absinken. Ein wenig Geld beiseite legen, für Rentner kaum noch möglich. Über den Kampf ums finanzielle Überleben, die Reportage von Sandrine Mercier und Joseph Gordillo.

Text und Beitrag: arte.tv

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de