Kuba vereinfacht Reisegesetze

Neue Regelungen gelten ab Mitte 2013
16. 10. 2012

Die kubanische Regierung hat heute die weitgehende Aufhebung bestehender Reisebeschränkungen für Bürger des sozialistisch regierten Karibikstaates bekanntgegeben. Demnach wird nach Inkrafttreten der Reform ab dem 14. Januar 2013 keine Ausreiseerlaubnis mehr notwendig sein. Auch müssen Kubanerinnen und Kubaner den Behörden des Landes kein Einladungsschreiben aus dem Zielland mehr vorlegen. Publiziert wurde die Nachricht am heutigen Dienstag von der Tageszeitung Granma und dem Portal cubadebate.cu.

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de