400 US-Söldner in der Ukraine, Auftrag & Kunde unbekannt

Ein Beitrag von Russia Today
Video: 
Russia Today
Länge: 
00:04:45

Etwa 400 Söldner der privaten US-Sicherheitsfirma „Academi“ sollen an den Operationen gegen die Anti-Regierungsaktivisten in der Ukraine beteiligt sein. Dies berichtete die deutsche Zeitung „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf Geheimdienstkreise. Es ist unklar, wer die privaten Militärs kommandiert und bezahlt. „Academi“, vormals bekannt unter dem Namen „Blackwater“, erlangte zweifelhafte Berühmtheit durch Greueltaten während des Irakkrieges. Die Firma wurde bereits früher beschuldigt, an der Ukraine-Krise beteiligt zu sein.

400 US-Söldner in der Ukraine

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de