Opfer des Odessa-Massakers klagen an

Mütter protestieren gegen mangelnde Untersuchung des Massakers vom 2. Mai 2014
Video: 
Andrej Hunko
Länge: 
00:07:15

Am 2. Mai 2014 fand in Odessa ein Massaker statt, bei dem 56 Menschen - von einem faschistischen Mob verfolgt - durch Brandstiftung ums Leben kamen. Die Mütter der Opfer protestieren gegen die mangelnde Aufklärung des Verbrechens und klagen die Regierung an, die Schuldigen bis zum heutigen Tage nicht zur Rechenschaft gezogen zu haben.

Opfer des Odessa-Massakers klagen an

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de