Russen zurückdrängen, Ölpreis senken!

Gaucks Schöne neue Welt. Eine Neujahrsrede
Video: 
weltnetz.tv
Personen: 
Reiner Kröhnert

Wie schön lebt es sich in unserem Deutschland, wenn der Benzinpreis sinkt! Doch Pfarrer Gauck mahnt in seiner Neujahransprache, dass der derzeit niedrige Ölpreis kein Geschenk des Himmels ist. Wer billig Autofahren will, muss auch deutsche Waffenlieferungen billigen! Es sind schließlich die heilsamen Kräfte kluger Rüstungsexporte, die die Unruhen in der arabischen Welt angefacht und sich somit wohltuend auf den Benzinpreis ausgewirkt haben.

Unser Bundespräsident im O-Ton: „Ein niedriger Ölpreis ist, wenn er mit den Mitteln eines Freiheitskrieges verbunden wird, auch unseren Grünen mittlerweile sehr, sehr lieb. Vielleicht kommt ja bald auch so eine Maidanbewegung auf den Roten Platz in Moskau, gegen den Diktator Putin! Und, wenn DER stürzt, meine lieben Autofahrer, dann dürfen sie sich doppelt freuen, dann sinkt der Preis am Zapfhahn Ihrer Tankstelle noch mehr.“

Also in diesem Sinne: freie Fahrt dem freien Bürger!

Schönes 2015!

Russen zurückdrängen, Ölpreis senken! Gaucks Schöne neue Welt!

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de