TINA? Müller! Die Medienalternative aufbauen!

Albrecht Müller (NachDenkSeiten) und weltnetz.tv starten Kooperation.
19. 03. 2015
Video: 
weltnetz.tv.

TINA - There Is No Alternative könnte man verzweifelt meinen, angesichts stumpfer Propaganda und übler Hetze im Blätterwald und im TV-Rauschen. SPON hier, BILD da, Jauch mittendrin und nichts ist geklärt und alles ist verdreht. 

Doch noch ist nicht alles verloren. Es gibt eine Reihe von Medien, teils kleinen Blogs und Internetseiten, die dem Wahnsinn den Kampf angesagt haben - mit den Mitteln und Möglichkeiten, die sie eben haben. Dass diese Mittel weit kleiner ausfallen, als was ZDF und FAZ so aufbringen können, liegt auf der Hand. Darum müssen wir zusammenarbeiten, kooperieren. 

weltnetz.tv und Albrecht Müller, Herausgeber der NachDenkSeiten, haben nun mit so einer Kooperation begonnen. TINA soll gemeinsam noch mehr entgegengesetzt werden, als was wir einzeln vermocht hätten. Und wir werden weiter machen, mit weiteren Kooperationspartnern zusammenarbeiten. Wir brauchen zwei, drei, viele Medienalternativen, die sich zusammentun um den Goliath der Desinformation und Lüge das Fürchten zu lehren!

Über die gemeinsam erarbeitete Kritik der bestehenden Medien und ihrer Strukturen wollen wir zu eigenen Initiativen und Strukturen kommen und die Öffentlichkeit mitgestalten. Heute haben die NachDenkSeiten zusammen mit weltnetz.tv damit angefangen.

Unterstützt uns, indem ihr unsere Artikel und Videos weiterverbreitet, unseren Newsletter und Youtubekanal abonniert.

Spread the word!

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de