"Tsipras am Spieß"

Schäubles Abkoch-Rezepte
Video: 
weltnetz.tv
Personen: 

Das beliebteste Format deutscher Fernsehkultur ist und bleibt das Kochstudio. Diesmal präsentierten weltnetz.tv und Reiner Kröhnert den Bundesfinanzminister mitsamt scharfem Küchenmesser. Zubereitet werden griechische Spezialitäten nach alten, deutschen Rezepten: von "Souflaki Tspiras" über den griechischen "Reformsalat" bis zum "flambierten Partisan".

Dazu plaudert der schwäbische Hausmann Schäuble so locker-flockig wie er kocht: über Reparationszahlungen, NS-Zwangskredit und deutsche Patente am griechischen Kartoffelbrei.

Wem die letzte ZDF-"Anstalt" (vom 31.3.) zu Griechenland Appetit gemacht hat, dem wünscht weltnetz.tv "guten Hunger", wenn in Europa nicht nur endlich "wieder deutsch gesprochen“ (Volker Kauder), sondern auch abgekocht wird.

Reiner Kröhnert: "Tsipras am Spieß" - Schäubles Abkoch-Rezepte

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de