Die Idee hinter Freihandelsabkommen ist grundlegend falsch

Prof. Dr. Heiner Flassbeck mit einem Kommentar zu TTIP
Video: 
weltnetz.tv
Länge: 
00:04:24
Aufzeichnungsdatum: 
17.04.16
Personen: 

Kurz vor der Großdemonstration STOPP TTIP am 23.04.2016 in Hannover baten wir den Ökonomen Prof. Dr. Heiner Flassbeck um ein Statement zum Freihandelsabkommen TTIP.

Nicht das berühmte Chlorhühnchen ist das Problem, sondern die grundlegende Idee hinter allen Freihandelsabkommen: Ausschließlich freier Handel ist effizient und erhöht den Wohlstand aller Menschen. Warum dies fundamental falsch ist und ein Protest gegen TTIP so wichtig ist, erklärt Prof. Dr. Heiner Flassbeck auf Weltnetz.tv.   

Prof. Dr. Heiner Flassbeck ist Wirtschaftswissenschaftler. Er war von 1998 bis 1999 Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen und von Januar 2003 bis Ende 2012 Chef-Volkswirt bei der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf.

Heiner Flassbeck

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de