Sabine Kebir

13. 03. 2020
9. 03. 2020
Dem Mythos Beate Uhse auf den Grund kommen – das hat sich ein Buch von Katrin Rönicke vorgenommen
16. 02. 2020
Frieden in Libyen?
Bild: The Russian Presidential Press and Information Office (CC BY-SA 4.0) via  Wikimedia Commons | Bild wurde verändert
24. 01. 2020
Eindrücke aus Algier: Bürgerbewegung erzwingt eine Transition
Bild: Pixabay
18. 01. 2020
Wie das Land zur Ruhe kommen soll, bleibt unklar, denn es handelt sich um einen rundum gescheiterten Staat
7. 12. 2019
Die DDR und ihre Kultur wird in bundesdeutschen Medien und oft sogar in der Wissenschaft mit pauschalisierenden Klischees aus dem Kalten Krieg beschrieben, die diese an hegemonialem Dünkel noch überragen.
4. 11. 2019
Rezension zu Jane Ward: Nicht schwul. Die homosexuelle Zutat zur Erschaffung des ´normalen Mannes`
15. 10. 2019
Trump überantwortet Erdogan die Kurden
10. 10. 2019
Vier Jahre schon dauert der barbarische Krieg der von Saudi-Araben geführten Militärkoalition gegen den Jemen. Der vorgegebene Grund ist die Wiederherstellung von Demokratie im Jemen, das heißt die Wiedereinsetzung der gewählten Regierung von Abed Rabbo Mansur Hadi. Dieser jedoch hatte etwas eingeleitet, was seinen Landsleuten nicht recht war: er schickte sich an, den Jemen unter die Hegemonie Saudi Arabiens zu stellen.
23. 09. 2019
Domenico Losurdo
8. 08. 2019
Flüchtlinge als Geiseln im internationalen Stellungskrieg um Libyen
31. 07. 2019
Mumia Abu-Jamal erkrankt!
29. 07. 2019
Unbewältigt: Antisemitismus in Polen
Deportation polnischer Juden aus dem Ghetto Siedlce nach Treblinka (August 1942) | Quelle | CC BY-SA 3.0
12. 07. 2019
Humanitäre Katastrophe in Idlib?
27. 06. 2019
Algerien marschiert weiter.
15. 06. 2019
Jürgen Todenhöfer über das Absinken medialer Hemmschwellen in punkto Krieg - eine Rezension von Sabine Kebir
30. 05. 2019
Ägypten, Mohamed Mursi, Abelfattah Al Sissi
14. 05. 2019
Stellungskrieg vor Tripolis
Tripolis (Libyen) 2003 | Quelle: Wikipedia | CC BY-SA 2.0 DE
25. 04. 2019