Entweder wir handeln gegen den Euro oder er handelt gegen uns

Frank Futselaar auf der Tagung "Welche Alternative zum €uro und zur neoliberalen EU brauchen wir?"
15. 02. 2017
Video: 
weltnetz.tv
Produktion: 
Länge: 
00:18:07
Aufzeichnungsdatum: 
28.01.17
Weitere Videos mit: 

Frank Futselaar,ehemaliger Abgeordneter im Europaparlament und Sozialistische Partei der Niederlande, spricht die niemals endenden Schuldenkrise und die enormen ökonomischen Disparitäten in der EU an. Lösungen seien nur möglich mit einer radikalen Änderung der Politik in der Eurozone. Zuallererst sei ein Schuldenerlass dringend erforderlich, für Griechenland aber auch für andere Länder. Dann könne man mit einer neuen Anti-Austeritätspolitik mit Investitionen in wirtschaftliches Wachstum beginnen. Er endet mit: „Entweder handeln wir gegen den Euro, oder der Euro wird gegen uns handeln.“

Frank Futselaar referierte auf der Tagung der Antikapitalistische Linken NRW (AKL) am 28. Januar 2017 in Düsseldorf: "Welche Alternative zum €uro und zur neoliberalen EU brauchen wir?"

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de

Frank Futselaar