Geschichte erinnern - Zukunft gestalten

Romani Rose schildert die Verfolgung der Sinti und Roma
Video: 
Gerhard Hallermayer
Produktion: 
Länge: 
00:07:53
Personen: 

Ankündigungstext von Gerhard Hallermayer:

"Geschichte erinnern-Zukunft gestalten", unter diesem Motto wurde am 12. Juni 2016 des ersten Todestages des am 10. Juni 2015 verstorbenen Sinto und Münchner Zeitzeugen Hugo Höllenreiner gedacht. Der Vorsitzende des Zentralrats der Deutschen Sinti und Roma, Romani Rose, schilderte die Verfolgung der Sinti und Roma durch die die Nazis und auch in der BRD nach 1945.

Romani Rose

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de