70 Jahre Arbeit gegen das Vergessen

Stefan Körzell (DGB Bundesvorstand) - Festveranstaltung 70 Jahre VVN
Video: 
Gerhard Hallermayer
Länge: 
14:20
Aufzeichnungsdatum: 
31.3.2017
Weitere Videos mit: 

Vom 15. - 17. März 1947 fand in Frankfurt/Main die erste interzonale Länderkonferenz der VVN statt. Sie beschloss die Gründung eines gesamtdeutschen Rates und ist damit die Geburtsstunde der gesamtdeutschen Vereinigung Verfolgter des Naziregimes (VVN).
Stefan Körzell vom DGB Bundesvorstand war einer der Festredner  "70 Jahre VVN" am 31.3.2017 im Frankfurter "Haus Gallus", am historischen Ort, denn hier fand 1964/65 der "Auschwitzprozess" statt.

Körzell spricht von seiner politischen Sozialisation in der osthessischen Provinz mit den Kämpfen gegen die sich dort versammelnden SS Traditionsverbände und die positive Rolle der Vereinigung Verfolgter des Naziregimes, die den Widerstand vor Ort organisierte.

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de