Was kostet die Besatzung und wer profitiert davon?

KAIROS Palästina-Solidaritätsnetz: Dr. Shir Hever
Video: 
weltnetz.tv
Produktion: 
Sönke Hundt
Länge: 
00:49:35
Aufzeichnungsdatum: 
27.05.2017
Personen: 

Shir Hever analysiert die Besatzung aus politökonomischer Sicht, als in der Verschränkung von politischen und ökonomischen Interessen und Strukturen. Das betrifft die ungeheuren Kosten der Militarisierung für die israelische Gesellschaft aber auch die zunehmende Bedeutung der Rüstungs- und Sicherheitsindustrie, die in bestimmten Bereichen (z.B. Drohnen) international einen führenden Rang einnimmt. Ein besonders zynisches Verkaufsargument auf den internationalen Waffen- und Sicherheitstechnik-Messen lautet: unsere Technik ist vielfach im praktischen Einsatz erprobt. (auf englisch)

Shir Hever

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de