"Und das war im Oktober..."

Prof. Dr. Peter Brandt zur Oktoberrevolution
Video: 
weltnetz.tv
Länge: 
00:14:21
Weitere Videos mit: 

Mit dem Vortrag des Historikers Prof. Dr. Peter Brandt setzt weltnetz.tv seine Reihe von Beiträgen fort, die dem „Große Sozialistische Oktoberrevolution“ genannten Ereignis gewidmet sind, das sich vor einhundert Jahren im November 1917 in Russland vollzog.

Dazu gehören mittlerweile der Beitrag von Prof. Domenico Losurdo zu den welthistorischen Folgen dieser Revolution – bei weltnetz.tv schon tausendfach gesehen – sowie Text- und ein Video-Beitrag von Dr. Sabine Kebir über Antonio Gramscis Rolle in dieser Oktoberrevolution. Es wird noch eine Diskussionsrunde zwischen Fachleuten aus Philosophie, Geschichte, Politik und Wissenschaftsverlag folgen.

Prof. Dr. Peter Brandt (geboren 1948) leitete bis März 2014 den Arbeitsbereich „Neuere Deutsche und Europäische Geschichte“ an der Fernuniversität Hagen und ist Direktor des interdisziplinären Dimitris-Tsatsos-Instituts für Europäische Verfassungswissenschaften (DTIEV).

Prof. Dr. Brandt ist Mitautor im blog GLOBKULT.

Für Lesefreundinnen und Freunde: Hier gibt es den link zu einem – in acht Minuten zu lesenden! – Artikel unseres Protagonisten im "neuen deutschland" vom 4. November 2017: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1068935.es-geht-nicht-nur-um-einen-traum.html

Peter Brandt

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de