Der Türkei-Afrin Konflikt

Ein Vortrag von Kerem Schamberger
Video: 
weltnetz.tv
Länge: 
00:55:33
Aufzeichnungsdatum: 
22.02.2018

Seit dem 20. Januar läuft die Offensive der türkischen Armee gegen den nordsyrischen Kanton Afrin. Die türkische Luftwaffe bombardiert massiv zivile Ziele, am Boden führt das türkische Militär den Krieg mit Panzern aus deutscher Produktion.
Verteidigt wird Afrin von den Syrisch Demokratischen Kräften SDF und den kurdischen Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG/YPJ. Diese sind Teil der US-geführten internationalen Koalition, die Hauptkraft im Kampf gegen den IS und befreiten einen Großteil Syriens aus seinen Fängen. Warum schauen NATO und Europäische Union tatenlos zu? Welche Interessen verfolgt die Türkei mit dem Angriff auf Afrin?

Kerem ist Kommunikationswissenschaftler und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Derzeit arbeitet er an seiner Promotion über das kurdische Mediensystem.

Kerem Schamberger

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de