Kein atomares Wettrüsten - INF-Vertrag retten!

Bundestagsdebatte über das Thema „USA zur Rückkehr in den INF-Vertrag auffordern – Stationierung neuer Atomwaffen in der Bundesrepublik ausschließen“
Video: 
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Produktion: 
Länge: 
00:04:11
Aufzeichnungsdatum: 
13.12.2018
Personen: 

Im Bundestag wurde am 13.12. über das Thema „USA zur Rückkehr in den INF-Vertrag auffordern – Stationierung neuer Atomwaffen in der Bundesrepublik ausschließen“ diskutiert. Der INF-Vertrag wurde 1987 geschlossen, er war Symbol der beginnenden Überwindung der Blockkonfrontation. Nun wollen die USA den INF-Vertrag kündigen - einseitig und gegen den Mehrheitswillen der NATO-Verbündeten.

Für Deutschland würde das bedeuten, dass hier möglicherweise wieder Mittelstreckenraketen stationiert werden sollen. Europa würde wieder ein ungehemmtes atomares Wettrüsten drohen. Die Welt würde wieder näher an einen Atomkrieg rücken.

Alexander Neu fordert in seiner Rede vom Bundestag dies zu verhindern und den INF-Vertrag zu retten.

Alexander Neu

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de