Gelbwesten: "Les Gueux" (Die Ärmsten der Armen)

Ein Chanson des Franzosen Thomas Gaëtan auf die Gelbwesten
Video: 
Thomas Gaëtan
Produktion: 
Länge: 
00:03:37
Personen: 

"Les Gueux" (Die Ärmsten der Armen)

In ihren knittrigen Gelbwesten.
gingen sie zu demonstrieren.
im kühlen Morgengrauen,
die Ärmsten der Armen…

Täglich gingen sie hinaus
und riefen: "Das Maß ist voll! »  
Kämpften für ein besseres Leben,
die Ärmsten der Armen.

Sie kämpften gegen das Elend
konnten nicht mehr schweigen,
forderten nicht das Paradies,
einfach verstanden zu werden.

In ihren knittrigen Gelbwesten,
friedlich, doch entschlossen,
blockierten sie den Verkehr,
die Ärmsten der Armen.

Am Abend hielten sie ihre Blockade
an Kreisverkehr und Mautstation.
Wollten ihre Augen nicht mehr senken,
die Ärmsten der Armen.

Es gab noch nie so viele Menschen,
die forderten, „tretet zurück
all ihr Politiker, ihr korrupten,
abscheulichen“.

In ihren knittrigen Gelbwesten,
das Frankreich der Unbeachteten,
konnte man sie endlich sehen,
die Ärmsten der Armen.

Sie sangen ihre Lieder
mit Spott auf Bourgeois und Bosse
und den Refrain "Macron tritt ab! »
aus voller Kehle.

Sie haben genug von BFM-TV,
von allen angeketteten Medien,
die Angst und Zwietracht säen -
es ist ihre Mission.

Bedenkt man, wie viele Jahre
sie zahlten ohne zu rebellieren
war es an der Zeit, die Augen zu öffnen,
die beiden.

„[Macron] - wärst du schlau – hättest
du Wut und Hunger gezähmt,
derer mit leerem Magen,
der Ärmsten der Armen.

Aber du triefst vor Verachtung,
dein Herz ist nicht groß genug
für all diese Menschen…
…da.

Denk ich an all das, sag ich mir:
Es lebe die echte Demokratie.
Bis dahin werden sie nicht mehr…
…parieren…

Gelbwesten

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de