Besetzung des Landesamtes für Verfassungsschutz Thüringen

Video: 
Filmpiraten

Circa 40 Menschen drangen am 15.12. in das Gebäude des Landesamtes für Verfassungsschutz Thüringen ein und besetzten dieses. Die Forderungen beinhalteten unter Anderen die Auflösung des Thüringer Verfassungsschutzes. Nach 2 1/2 Stunden wurde ein Gespräch mit dem Thüringer Innenminister Geibert erzwungen und ihm die Forderungen vorgetragen.

Text: Filmpiraten.org

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de

Weitere Videos: 
Veranstaltung mit Peter-Ferdinand Koch, Erich Schmidt-Eenboom, Arnold Schölzel und Diether Dehm
14. 07. 2011
Veranstaltung "Roter Bock" vom 3. Juli 2011 zum Thema "Medien, Macht und Geheimdienste". Mit: Peter-Ferdinand Koch  Autor des Buches "...
18. 12. 2011
Circa 40 Menschen drangen am 15.12. in das Gebäude des Landesamtes für Verfassungsschutz Thüringen ein und besetzten dieses. Die Forderungen...
Der Rote Platz #27 mit Wolfgang Gehrcke
22. 09. 2018
Maaßens Beförderung wäre eine Belobigung. Die hätte er sich „verdient“ an der Spitze des Inlandgeheimdienstes. Der war von den USA ins Leben gerufen...