Drohnenkriege - Kriege der Zukunft?

Die Drohnenkriege der Zukunft könnten von teil- oder vollautomatisiert tödlichen Waffensystemen geführt werden.
Video: 
Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen
Produktion: 
Länge: 
00:40:18
Aufzeichnungsdatum: 
04.11.2020
Personen: 

Werden die Kriege der Zukunft vor allem aus der Luft geführt und welche Rolle spielt da überhaupt noch das Völkerrecht? Pascal Luig von der Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“ greift in seinem Vortrag diese Frage auf und warnt zugleich vor einem technischen Wettrüsten, wer über die automatischere Waffe verfügt. Diesem Wettlauf ums Töten wird sich auch die Bundeswehr nicht entziehen können.

Drohnenkriege - Kriege der Zukunft?

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de

Weitere Videos: 
Sabine Kebir
13. 01. 2016
Aufgezeichnet am 2.12.2015 vor der Abstimmung über den Einsatz der Bundeswehr in Syrien. Nach den Anschlägen von Paris hat die Bundesregierung...
Friedrich Küppersbusch
18. 01. 2016
Am Rande des Jahressaftaktes der Europäischen Linken sprach Christiane Reymann mit einigen dort auftretenden Künstlern, Journalisten und Politikern....
Roland Vogt
13. 03. 2016
Weltnetz.tv präsentiert die öffentliche Veranstaltung »Die Air Base Ramstein« der Kampagne Stopp Ramstein. Der Referent Roland Vogt, vormals MdB DIE...
Jacob Appelbaum, Anna Biselli, Dr. Alexander Neu
19. 03. 2016
Weltnetz präsentiert die öffentliche Veranstaltung »CyberWar: Militarisierung der Netze – Todesstoß für die Netzfreiheit« vom 9. März 2016. Die...