Iran schickt Syrien humanitäre Hilfsgüter

Der Iran unterstützt die syrische Regierung und kritisiert die Fremdeinmischung
Video: 
telesur
Länge: 
00:00:32

Der Iran unterstützt die syrische Regierung mit einer dritten Ladung humanitärer Hilfsgüter und äußert seine Kritik an der fremdländischen Einmischung im Land.

Telesur: Der Iran kündigte die erneute Unterstützung der syrischen Regierung an und kritisierte die fremdländische Einmischung im Land. Der iranische Botschafter in Syrien gab die Ankunft einer dritten Ladung humanitärer Hilfsgüter in Syrien bekannt. Am Flughafen von Damaskus kamen an die 15 Tonnen Lebensmittel und medizinisches Material an. Seit einem Jahr kommt es in einigen Ortschaften Syriens zu Störszenarien. Bewaffnete Gruppen, die die Regierung des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu stürzen versuchen, haben die Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern unterbrochen.

 Iran schickt Syrien humanitäre Hilfsgüter

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de