"Durch die griechische Regierung geht ein Riss"

Syriza-Aktivistin Sofia Kousiantza im Gespräch mit weltnetz.tv
Video: 
weltnetz.tv

Trotz der Verabschiedung des dritten Sparpaketes am vorvergangenen Mittwoch scheint die griechische Bevölkerung nicht zu resignieren. Am 6. und 7. November demonstrierten über hunderttausend Menschen vor dem Parlamentsgebäude in Athen gegen die Sparmaßnahmen der griechischen Regierung. Sofia Kousiantza, Vorstandsmitglied von Syriza Berlin, beschreibt die Stimmung in der griechischen Bevölkerung, die Instabilität der griechischen Regierung und eine politische Alternative

Sofia Kousiantza ist Vorstandsmitglied von Syriza-Berlin sowie Stipendiatin der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Sie stammt aus Athen und lebt momentan in Berlin.

Sofia Kousiantza

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de