Imperialisten machen auch ihre Flüchtlingspolitik

Vortrag von Dr. Werner Rügemer
04. 05. 2016
Video: 
weltnetz.tv
Länge: 
00:49:33
Aufzeichnungsdatum: 
02.04.16

Weltnetz.tv präsentiert aus der Veranstaltung "Die Flüchtlingskrise und die Linken" den Vortrag von Dr. Werner Rügemer (Publizist, Lehrbeauftragter, Berater).

In der Flüchtlingskrise folgen die Linken nahezu geschlossen der offiziellen Regierungspolitik. Kritisiert werden lediglich Einschränkungen der Rechte der Asylsuchenden sowie fehlende öffentliche Mittel für ihre Integration.
Eine Grundsatzdiskussion über die Krise wird aber vermieden. Werner Rügemer referiert über Fluchtursachen sowie –gründe und beschreibt, wer von den Flüchtlingen profitiert. In seinem Vortrag wird deutlich, dass die Fluchtursachenbekämpfung der Imperialisten nicht funktionieren wird.

Eine Veranstaltung des Marx-Engels-Zentrums Berlin vom 2.4.2016

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de

Werner Rügemer