Wir müssen die Einheit der Friedensbewegung wahren.

Horst Trapp eröffnet die Planungskonferenz der Stopp Ramstein Kampagne
Video: 
weltnetz.tv
Länge: 
00:07:23
Aufzeichnungsdatum: 
07.05.16

Horst Trapp (Bundesausschuss Friedensratschlag) eröffnete die zweite Planungskonferenz der Stopp Ramstein Kampagne in Frankfurt. Hier ruft er einerseits die Friedensbewegung zur Einheit auf und andererseits mahnt er, dass sich die vielen unterschiedlichen "Rinnsale" der sozialen Bewegungen zu einem breiten "Strom" zusammenschließen müssen. Zur so kann es einen effektiven Kampf gegen den Krieg und für Abrüstung sowie gegen Rassismus und Intoleranz geben.

Horst Trapp

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de