Where have all the flowers gone?

Folklegende Pete Seeger ist im Alter von 94 Jahren gestorben
01. 02. 2014
Video: 
Quelle: youtube
Untertitel: Doris Pumphrey, weltnetz.tv

Pete Seeger, weltberühmter US-amerikanischer Folk- und Protest-Musiker und linker Aktivist, starb am 27. Januar 2014 im Alter von 94 Jahren.

"Niemand kann sagen, was ein Lied erreichen kann. Man kann nur Leute zitieren, die sagten: Dieses Lied hat mein Leben geändert, oder etwas Ähnliches. Und Führer wie Martin Luther King haben betont, wie wichtig Musik für die Bewegung war. John L. Lewis meinte: "Eine singende Bewegung ist eine siegende Bewegung." Ich zitiere in der Regel Platon, der sagte, es sei sehr gefährlich, die falsche Art von Musik in der Republik zu erlauben."

Pete Seeger bei einer Veranstaltung im Smithsonian Centre for Folklife and Cultural Heritage. Die folgenden Auszüge wurden am 18.06.2012 im Internet veröffentlicht.

Schau dir unser Programm an:

https://weltnetz.tv
https://twitter.com/weltnetzTV
https://www.facebook.com/WeltnetzTV-1...

Jeder EURO hilft!
https://weltnetz.tv/foerdern

Spendet bitte auf das Konto unseres Fördervereins:

Verein für Gegenöffentlichkeit in Internetportalen e.V.
IBAN: DE07 5005 0201 0200 6042 60
BIC: HELADEF1822

Spende

*Spenden sind nach "Einkommenssteuergesetz (EStG, § 10 b: 'Steuerbegünstigte Zwecke')" steuerabzugsfähig.

Für Fragen oder einfach eine Rückmeldung:
gegenoeffentlichkeit[ät]web.de