Europäische Union

Diether Dehm
28. 10. 2019
General Franco lässt grüßen
Der Rote Platz #51 mit Wolfgang Gehrcke
8. 07. 2019
Der Rote Platz #51 mit Wolfgang Gehrcke: Ursula von der Leyen steht für Korruption und Militarisierung
Der Rote Platz #47 mit Wolfgang Gehrcke
29. 05. 2019
Der Rote Platz #47 mit Wolfgang Gehrcke: Wer die EU kritisieret, gilt allzu schnell als Nationalist. Eine fatale falsche Weichenstellung.
Über die Vorgeschichte von EU und NATO und deren heutige, komplementäre Politik. Wie könnte ein geeintes Europa aussehen?
1. 05. 2019
Andreas Wehr
29. 04. 2019
Europaparteitag DIE LINKE
4. 03. 2019
Ist die Europäische Union militaristisch, undemokratisch und neoliberal? weltnetz.tv berichtet vom Europaparteitag der LINKEN.
Der Rote Platz #40 mit Wolfgang Gehrcke
24. 02. 2019
Der Rote Platz #40 mit Wolfgang Gehrcke: Damals demonstrierten hunderttausende im Bonner Hofgarten. Heute ist eine Stationierung von atomaren...
Der Rote Platz #37 mit Wolfgang Gehrcke
18. 01. 2019
Der Rote Platz #37 mit Wolfgang Gehrcke: Die EU ist neoliberal, militaristisch, undemokratisch
Andreas Wehr: Europa – was nun?
4. 08. 2018
Andreas Wehr
26. 04. 2018
Ein Vortrag von Andreas Wehr
Jürgen Wagner
15. 03. 2018
Ein Referat von Jürgen Wagner (IMI)
Andrej Hunko
3. 07. 2017
Andrej Hunko zur Sitzungswoche vom 26.-30.06.17
Der Europabundespräsident
24. 04. 2017
Der Kandidat für überzeugte Europäer
Werner Rätz
11. 04. 2017
Werner Rätz über die Wirtschafts-Partnerschafts-Abkommen der EU
Peter Wahl
5. 04. 2017
Diskussionsveranstaltung mit Peter Wahl
Narges Nasimi
27. 02. 2017
Narges Nasimi auf der SIKO-Demo
Frank Futselaar
15. 02. 2017
Frank Futselaar auf der Tagung "Welche Alternative zum €uro und zur neoliberalen EU brauchen wir?"
Martin Höpner
13. 02. 2017
Martin Höpner auf der Tagung "Welche Alternative zum €uro und zur neoliberalen EU brauchen wir?"
Paul Steinhardt
13. 02. 2017
Paul Steinhardt auf der Tagung "Welche Alternative zum €uro und zur neoliberalen EU brauchen wir?"
Inge Höger
13. 02. 2017
Inge Höger auf der Tagung "Welche Alternative zum €uro und zur neoliberalen EU brauchen wir?"